logo
bullet1

Bulbophyllum Orchideen

Es gibt circa 1000 Arten der Bulbophyllum Orchideen. Vorwiegend sind sie in den tropischen Regionen von Afrika, Asien, Australien und Amerika beheimatet. 22 Gattungen gehören der Sorte an, jedoch sind davon nur Bulbophyllum und Cirrhopetalum allgemein bekannt.

Bulbophyllum in allen Größen

Diese Pflanzensorte ist sehr variabel – es gibt die kleinsten aber auch sehr große Arten. Die kleinste Orchidee ist die Bulbophyllum minutissimum mit ihren 3mm kleinen Blüten. Im Gegensatz dazu hat die Bulbophyllum echinolabium bis zu 40cm große Blüten.

Bulbophyllum Orchideen kommen in den Tropen der ganzen Welt vor. Sie sind sympodial, manche Arten bilden keine Bulben, die Arten mit Bulben haben nur ganz kleine Hüllblätter. Es gibt einblättrige Arten oder zwei Blätter pro Bulbe. Diese Orchideen gedeihen am Besten im Halbschatten und bevorzugen temperiert- warme oder temperiert-kühle Pflege. Einige der Gattungen:

 

Bulbophyllum – Sektion Careyana

Bulbophyllum – Sektion Ephippium

Bulbophyllum – Sektion Sestochilos

Cirrhopetalum