logo

Bestimmt haben Sie auch schon die Fernsehwerbung gesehen, in der für ein selbst gemachtes Parfum geworben wird. Mittlerweile kann man seinen Duft selbst kreieren, ganz einfach und es duftet toll. Wir haben es probiert und sind begeistert davon. Das Beste daran ist, es gibt die Orchidee als Duftrichtung. 

Orchideeparfum selbst kreieren in wenigen Schritten

Die Website des Anbieters MyParfum ist überschaubar und gut zu verstehen. Man muss einige Fragen beantworten, um zum Endergebnis des eigenen Duftes zu kommen. Zuerst die Frage, ob es ein Duftwasser für einen Mann oder eine Frau werden soll. Wir haben die Option Frau gewählt. Anschließend welcher Duftcharakter, ob sinnlich, glamourös, feminin, natürlich oder sportlich. Feminin ist unsere Antwort. Weiter geht es damit, welcher Duft bevorzugt wird, zur Wahl stehen: Orientalisch, fruchtig, blumig, blumig orientalisch, lieblich oder pudrig. Blumig orientalisch klingt verlockend. Man kann dann bis zu 6 verschiedene Duftnoten wählen, angezeigt werden in einer Spalte empfohlene Duftrichtungen zu gewünschten Duft, in der anderen Spalte sind alle möglichen Duftnoten zu finden. Zu unserer großen Freude gibt es die Duftnote Orchidee. Für unser erstes eigenes Parfum entschieden wir uns natürlich für die Orchidee. Zusätzlich haben wir noch diese Optionen gewählt: Bourbon-Vanille, da die Vanille zur Orchideengruppe gehört (für mehr Infos hier klicken) und außerdem wunderbar riecht, karibische Kokosnuss, Florentiner Iris, Veilchen und Orangenblüte. Anschließend kann man zwischen unterschiedlichen Flakons wählen und dieses dann auch beschriften. Zum persönlichen Parfum gehört auch eine individuelle Benennung. Abschließend bestellen und 3-5 Werktage später hat man das Paket.

Eigener Duft Orchidee ist etwas Besonderes

Wir sind mit unserem selber gemachten Riechwasser mehr als zufrieden, es riecht blumig, süß und vor allem nach Orchidee. Das Orchideenparfum ist gelungen und wir werden sicher wieder bestellen.

Veröffentlicht am Samstag, 01. Juni 2013 Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar