logo
bullet1

Schlafmittel - Orchideen fördern den Schlaf

Schlafstörungen sind leider ein Problem, dass sich Millionen von Menschen teilen. Geht es Ihnen auch so? Liegen Sie nachts stundenlang hellwach im Bett und können absolut nicht einschlafen? Obwohl Sie doch früh morgens top fit aus dem Bett müssen, ein langer Tag wartet auf Sie.

Es kann viele Ursachen haben, warum Sie nicht schlafen können. Genauso kann es viele Folgen haben, wenn Sie an chronischem Schlafmangel leiden. Viel zu hoher Blutdruck, Depressionen aber auch viele anderen Krankheiten können die Fortsetzung sein von Schlaflosigkeit. Schlaftabletten können eine mögliche Lösung sein, jedoch lässt sich das Problem des Nichtschlafens oft auch einfacher, natürlicher und harmloser lösen:

Um die nächtliche Erholung zu erlangen ist es ratsam, immer um die gleiche Uhrzeit schlafen zu gehen. Sanfte entspannende Musik vor dem Zubettgehen zu hören, kann helfen, leichter einzuschlafen. Ein effektives Schlafrezept aus Großmutter’s Tipps ist ein Schlummertrunk aus warmer Milch mit Honig.

Man kann sich aber auch noch simpler schlaffördernder Mittel bedienen:

5 Minuten Stoßlüften vor dem Zubettgehen wirken sich positiv aus. Jeder Mensch hat seine eigene ideale Temperatur für die Nachtruhe, empfehlenswert sind aber nicht mehr als 18 Grad Celsius im Schlafzimmer. Licht hemmt das schlaffördernde Hormon – Lichtquellen aussperren. Ratsam ist die richtige Liegerichtung, man schläft leichter ein und besser, wenn der Kopf im Norden und die Beine im Süden des Bettes positioniert sind.

Orchidee ist ein Schlafmittel

Orchidee als Schlafmittel

Orchidee als Schlafmittel

Aber nun zum interessantesten Mittel, das den Schlaf fördert: Das Schlafmittel Orchideen. Die meisten Pflanzen produzieren tagsüber Sauerstoff und verbrauchen ihn dann nachts. Bei den Orchideen ist das genau umgekehrt, in der Nacht nehmen sie viel Kohlendioxid auf, produzieren Sauerstoff und beliefern uns damit. Nicht nur, dass sie uns mit frischem Sauerstoff versorgen, sie sind nicht nur ein gutes Schlafmittel, sondern auch eine Augenweide im Schlafraum. Darüber hinaus tritt eine entspannende Wirkung ein, wenn man vor dem Zubettgehen ihr schönen farbenfrohen Blüten betrachtet. Orchideen sind nicht nur schöne Pflanzen im Wohnzimmer, sondern auch eine wunderbare Dekoration im Schlafzimmer und sie fördern sogar unseren Schlaf. Versuchen Sie es selbst, wir hoffen, dass die Orchidee auch Ihre Schlaflosigkeit vertreibt.